Instrumental- und Gesangsunterricht von A bis Z

Schlagzeug

Wolfgang Weber MA

Jahrgang 1963. Schlagzeuger seit 1980 für Tanz- Unterhaltungsmusik, Jazz, Latin, Rock, d&b und Klassik.  Schlagzeuger bei "the elefants","Ultra Breit", "Studioensemble TU Braunschweig", "El Duo Negro", "Glamur Fatal", "Pretty in Pink", "Admiral Davidson Band", Big Band der Musikschule Helmstedt e.V., Staatstheater Hannover. Seine Unterrichtsschwerpunkte sind Spieltechnik, Rhythmik, Timing und Instrumentenkunde. Vermittelt werden vom Blattspielen über Play along bis hin zum freien Improvisieren.


Schlagzeug, Percussion

Eike Ernst



Eike ist seit 20 Jahren Schlagzeuger und gibt dies seit 12 Jahren an SchülerInnen jeden Alters weiter.
Er hat am Conservatorium van Utrecht (NL) Schlagzeug im Fach Jazz studiert ebenso wie Kulturwissenschaften und Percussion an der Universität Hildesheim. Neben dem Schlagzeug spielt und unterrichtet er Cajon, Djembe, Bongos und Congas sowie Kombinationen aus verschiedenen Percussion- und Schlaginstrumenten. 
In seinem Unterricht steht der Spaß an Musik und die Freude des Entdeckens im Mittelpunkt. Genauso wichtig ist es eine gesunde und lockere Haltung zu entwickeln ebenso wie eine gute Technik um gemeinsam eine Menge zu erreichen und zu erleben.
Sein Unterricht orientiert sich individuell an den Wünschen und Bedürfnissen jedes einzelnen Schülers und diese können von seiner langjährigen und vielseitigen Live- und Studioerfahrung profitieren - 
sei es das Erlernen neuer Musikstile (Pop, Rock, Jazz, Latin, Samba, Hip-Hop, Drum'n'Bass etc.), das Aufbessern eurer Technik, neue Wege, eigene Ideen und Kreativität zu entwickeln oder das Schlagzeug von Grund auf zu erlernen.

Schlagzeug, Gitarre

André Löper, Musiklehrer und -produzent

Andrè nahm mit acht Jahren Unterricht an der kleinen Trommel. Es folgten fünf Jahr Privatunterricht in den Fächern Schlagzeug und Gitarre und anschließend die Ausbildung an der "Deutschen Pop Akademie" zum Musikproduzenten. Seit 2012 arbeitet André als Musiklehrer und spielte über 200 Konzerte unter anderem mit seiner Band "The Esprits". Die Freude an der Musik ist ein wichtiger Motivationsfaktor seines Unterrichts, in dem die individuelle Vermittlung von Technik und Musikalität im Vordergrund steht.


Gitarre, Bass

Kai Hildebrand, dipl. "Guitar Professionel Class"

Jahrgang 1983. Seit 2001 Privatdozent, Live- und Studiomusiker für Konzert- Akustik- und E-Gitarre. Der Unterricht wird nach den Wünschen des Schülers gestaltet. Akkorde, Rhythmen, Improvisation und Themen wie Skalen und Harmonielehre werden praxisnah vermittelt. Kai unterrichtet alle Altersgruppen. Von kleinen Kindern, die ihre ersten Schritte in die Welt der Musik gehen bis zu Erwachsenen, die Tipps und Tricks lernen wollen um ihr Spiel zu verbessern.


Klavier, Keyboard, Saxophon, Trompete

Waleri Zwetkov, dipl. Musiker

Jahrgang 1958. Dozent für Trompete, Saxophon, Klavier und Keyboard. Seine Schüler profitieren von seiner jahrelangen Erfahrung als Musiker und Musiklehrer.


E-Bass, Gitarre

Michael Hinze

Jahrgang 1964, Bassist, Sänger, Songwriter und Arrangeur.

Seit 30 Jahren im professionellen Musikbuisiness aktiv. Seine bevorzugte Stilrichtungen sind Rock, Pop, Indipendent, Nu Metall. Musiker bei "Shifty Scheriffs", "Sweety Glitter", "deuce in time" und "NEMP".

Seine Erfahrungen im Songwriting, Produzieren von Ton und Video sowie unzählige Livekonzerte nutzen besonders dem begeisterten Musikschüler.

Der Unterricht ist praxisorientiert und für jedes Alter geeignet. Mit Spaß werden Spieltechnik, Notation und Tabulatur vermittelt.


Musikalische Frühförderung

Leif Knüppel, dipl.


Jahrgang 1982, Lehrer für "musikalische Früherziehung", Kontra- E-Bass, Gitarre, Gesang.

Seit Kindestagen geprägt von Beatles bis Tchaikovsky ist heute als Musiker in verschiedenen Pop Rock und Jazzprojekten unterwegs ("Solid Airbag" aus Berlin oder "HOLZ")
Konzerte im europäischen Ausland fördern seine Leidenschaft mit neuen Rhythmen und Sounds zu experimentieren.
Sein Unterricht ist für neugierige Einsteiger und Musikinteressierte besonders geeignet.



Streichinstrumente, Klavier

Dorothée Meissner

Dorothée Meissner, Studium der Orchestermusik mit dem Hauptfach Bratsche, Musikschullehrerin für Geige, Bratsche und Orchesterarbeit,  Mitwirkung in verschiedenen Bandprojekten, Studioerfahrung, staatl. anerk. Erzieherin, Jugendsozialarbeiterin, Kindertagesstättenleiterin. Zur Zeit in Ausbildung zur C- Kirchenmusikerin. Tätigkeiten im Familienzentrum u.a. Mi-Ma-Musikgruppe für Eltern und Kinder, Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt "seelische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen", Aufbau eines altersgemischten Streicherensembles in Vechelde.

Mein persönlicher Schwerpunkt liegt in der präventiven Arbeit mit Kindern und ihren Familien, Arbeiten im Netzwerk, fachübergreifende Projekte von Musik und Pädagogik.

Geigen- und Bratschenunterricht bis Hochschulreife
Klavier Anfänger

Interessierte Streicherinnen für die Ensemblearbeit Anfänger bis Fortgeschrittene gesucht.